Zum Anfang

Absicherung des Handels mit CO2-Zertifikaten

Zur Einsparung von CO2-Emissionen haben Sie in Ihr Unter­nehmen investiert. Aufgrund dieser CO2-Reduzierung können Sie nun CO2-Zertifikate veräußern.

Damit sich Ihre Investitionen auch rechnen, dürfen Ihre Forderungen aus dem Verkauf der Zertifikate nicht ausfallen.

Wir sichern Ihre Forderungen gegen die Käufer mit einer R+V-Warenkreditversicherung ab. So stellen Sie sicher, dass Ihren Investitionen auch ein Erlös gegenübersteht.

Den Online-Tarifrechner zur "WKV: Absicherung Zertifikatehandel" starten Sie bitte hier.